Regeln - Sicher online Roulette spielen

Das wirklich Gute an Roulette-Online-Spielen.org ist die Tatsache, dass du keine zig Seiten an Regeln auswendig lernen musst. Es gibt keine Sonderregeln und Ausnahmen von der Regel usw. Roulette online oder in den stationären Spielbanken ist ein relativ einfaches Spiel und die Regeln der verschiedenen Varianten basieren dabei auch auf einigen Grundregeln.

Wenn du also diese Grundlagen verstanden und kapiert hast, dann wird es kein Problem sein Amerikanisches Roulette, Französisches Roulette, Europäisches Roulette, Marvel Roulette und was es sonst noch so für Varianten gibt schnell zu verstehen. Meist bist du da nach wenigen Sekunden drin. Wenn du dir das Spiel ein bisschen anschaust oder die Beschreibung liest, welche die meisten Roulette Casinos anbieten, dann genügt das oft schon.

1. Roulette Tisch

Roulette Tisch

Einen Roulette Tisch sollte man als Spieler in- und auswendig kennen. Dies ist letztlich die Grundvoraussetzung für erfolgreiche Spielstunden. Ob man sich nun für die lokale Spielbank oder ein bevorzugtes Online Casino entscheidet, spielt letztlich keine Rolle. Der Roulette Tisch ist nämlich immer identisch aufgebaut, und zwar nach festen Vorgaben. Online Roulette Tisch Wer sich vor der ersten Spielpartie mit dem Aufbau eines Roulette Tisches auskennt, ist definitiv im Vorteil gegenüber denjenigen, die das Spiel auf blauen Dunst beginnen. Zum einen gibt es logischerweise den Tisch. Dort aufgedruckt sind alle Wettoptionen, zwischen denen bei Roule...

Beitrag lesen
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 von 2 Stimmen

2. Roulette Einsätze

Roulette Einsätze

Wenn man sich an Roulette versuchen will, dann müssen zunächst Einsätze erbracht werden. Dies fällt erfahrenen Spielern sicherlich leicht, doch gerade als Anfänger steht man häufig vor der Frage, welche Roulette Einsätze es gibt es welche besonders lohnen. Letztlich ist dies eine Frage der persönlichen Risikobereitschaft, denn jeder Einsatz birgt ein gewisses Risiko, das es zu kennen gilt. Beim klassischen Roulette gibt es zwei Wettarten. Diese Oberkategorien kann man in riskant und weniger riskant unterteilen. Unter Roulette Spielern nennt man sie Innere und Äußere Wetteinsätze. Online Roulette Einsätze Den Begriffen lässt sich entn...

Beitrag lesen
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 von 2 Stimmen

3. Amerikanisches Roulette

Amerikanisches Roulette

Roulette ist eines der beliebtesten Glücksspiele sowohl in normalen als auch Online-Casinos. Dabei gibt es allerdings einen kleinen, aber umso feineren Unterschied zwischen der europäischen und amerikanischen Variante des Spiels. In diesem Artikel nehmen wir Amerikanisches Roulette genauer unter die Lupe und vergleich diese Version mit der französischen Ausgabe. Unterschiede im Aufbau des Spiels Grundsätzlich gibt es zwei sehr beliebte Varianten von Roulette auf der Welt. Während Amerikanisches Roulette nur auf diesen Namen hört, ist das andere Spiel sowohl als Europäisches als auch als Französisches Roulette bekannt. Unterschiede gibt es dor...

Beitrag lesen
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 von 2 Stimmen

4. Französisches Roulette

Französisches Roulette

Vor allem für Neulinge ist das Französische Roulette sehr zu empfehlen. Insbesondere die transparenten und leicht zu verstehenden Spielregeln eignen sich für Anfänger des Roulettes. Vielleicht auch aus diesem Grund handelt es sich beim Französischen Roulette um das beliebteste und zugleich älteste aller Casinospiele, das bis heute nichts von seiner Faszination eingebüßt hat. Die Ursprünge des Französischen Roulette gehen zurück bis in das 17. Jahrhundert. Selbstverständlich kann die damalige Form nur sehr bedingt mit der heutigen verglichen werden, denn auch das Französische Roulette hat einen beeindruckenden Wandel hinter sich gebracht...

Beitrag lesen
VN:F [1.9.22_1171]
7.3/10 von 3 Stimmen

Kenne die Regeln von online Roulette

Durch die geringe Komplexität und die Einfachheit machen viele Roulette Spieler den Fehler und beschäftigen sich kaum mit den Regeln. Sie agieren lieber nach dem Motto wird schon passen und im online Casino kann man ja keinen Fehler machen. Das stimmt auch zum Teil. Denn wenn du einen Einsatz versuchst zu platzieren, der so nicht möglich ist oder wenn du mehr Geld setzen willst, als es das Tisch Limit erlaubt, dann geht das durchaus nicht.

Aber gerade durch die vielen Varianten von online Roulette kannst du doch viele Fehler machen, die dich anschließend Geld kosten. So zum Beispiel jetzt mal ganz blöd gesagt wenn du die Hälfte deines Einsatzes auf Rot und die andere Hälfte auf Schwarz setzt. Dann gewinnst du wenn Rot kommt den Einsatz zurück, den du auf Schwarz gesetzt hast, und wenn Schwarz kommt läuft es umgekehrt. Du gewinnst also nie. Ja vielmehr wenn die Zero kommt, dann verlierst du je nachdem beide Einsätze oder nur beide zur Hälfte.

Dies wäre ein Beispiel eines auch in vielen Anbietern regelkonformen Zugs, der allerdings nicht sehr klug ist. Solche Beispiele gibt es viele. Vielleicht gibt es eine Roulette Variante mit einem Jackpot oder eine bei der du für kleinen Einsatz tolle Zusatzgewinne einfahren kannst. Es ist egal was für zusätzliche Möglichkeiten dir die verschiedenen Varianten bieten, wenn du die Regeln nicht kennst kannst du so vielleicht eine einmalige Chance verpassen.

Die Grundregeln von Roulette

Aber grundsätzlich sei gesagt, dass es doch einige Grundlagen in diesem Kesselspiel gibt, die sich auch in den meisten online Varianten nicht sonderlich unterscheiden. Das ist zum Beispiel die Tatsache, dass du deinen Einsatz machst bevor das Rad sich dreht bzw. die Kugel in einem der Fächer landet.

Ebenso gleichen sich die Einsatz und Gewinnmöglichkeiten. Du kannst auf einzelne Zahlen, auf Zahlenkombinationen die im Kessel oder auf dem Spielfeld nebeneinander liegen oder auf andere Dinge wie die Farbe setzen. Was die meisten Roulette Spiele auch gemeinsam haben ist die Tatsache, dass die Gewinnchancen vorher schon feststehen. Das heißt bei einem Einsatz auf eine einfache Chance bekommst du diesen verdoppelt und bei einem Einsatz auf eine Zahl bekommst du diesen so oft ausbezahlt wie viele Zahlen es gibt.

Am besten du lernst erst einmal diese Grundlagen von Roulette und fängst anschließend an dich mit den Regeln der verschiedenen Varianten zu befassen. Das ursprünglichste und sozusagen Original ist übrigens das Französische Roulette.